Homepage  


Sie befinden sich im Sondervertriebs-Portal der K - Mail Order GmbH & Co. KG.

Die Nutzung dieses Portals und die Übermittlung von Aufträgen erfolgt grundsätzlich auf Basis der nachfolgenden Verkaufsbedingungen.

Verkaufsbedingungen:

  1. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Gewerbetreibende.
  2. Alle angegebene Verkaufspreise sind Nettopreise. Die Mehrwertsteuer kommt jeweils noch hinzu, sie wird gesondert auf der Rechnung ausgewiesen.
  3. Die im Portal aufgelisteten Warenbestände stellen lediglich eine Auswahl der derzeit verfügbaren Sondervertriebsartikel dar.
  4. Mit der Auflistung im Portal ist ein Angebot zum Verkauf der Ware verbunden.
  5. Mit der Übermittlung des Warenkorbs nimmt der Käufer das Angebot zum Kauf der Bestellmenge an. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande.
  6. Klingel prüft nach Übermittlung des Warenkorbs die noch vorhanden Mengen.
  7. Der Käufer erhält dann eine Rechnung auf dem Postweg, die innerhalb von 10 Tagen auf das dort angegebene Konto komplett vorab zu bezahlen ist.
  8. Nach Ausgleich der Rechnung steht die Ware in der Regel innerhalb von 2 – 3 Wochen zur Lieferung bereit. Über den genauen Bereitstellungstermin wird der Käufer per E-Mail informiert.
  9. Sollten sich auf Grund interner Stornos Differenzen bei der Liefermenge gegenüber der bezahlten Bestellmenge ergeben, erteilt Klingel eine Gutschrift und überweist den Differenzbetrag.
  10. Nach Bereitstellung der Ware hat der Käufer diese selbst oder durch eine Spedition innerhalb von 3 Werktagen abzuholen.
  11. Evtl. erforderlichen Zollpapiere oder die dazu noch benötigten Unterlagen werden nicht von Klingel erstellt bzw. mitgeliefert.
  12. Die Mindestbestellmenge beträgt 1.000,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Bei Bestellungen mit niedrigerem Auftragswert behalten wir uns vor, diese zu bearbeiten.
  13. Beim Kauf von einzelnen Größen müssen mindestens 5 Teile in der Größe abgenommen werden.
    Ist der angebotene Bestand unter 5 Teilen in der gewünschten Größe, muß der angebotene Bestand komplett abgenommen werden.
  14. Mängelrügen sind sofort bei Abholung gegenüber dem Lademeister zu erheben. Das Recht auf Wandelung oder Schadensersatz wird zwischen den Vertragsparteien abbedungen.
    Sollten begründete Mängel sofort erhoben werden, steht dem Käufer ein Minderungsrecht zu.
  15. Der Weiterverkauf der Ware durch den Käufer darf nur in neutralisierter Form erfolgen.
    Die Herkunft der Ware von einer der Marken der K - Mail Order GmbH & Co. KG darf beim Wiederverkauf nicht mehr erkennbar sein und diese darf auch nicht genannt werden.
  16. Es dürfen keine Bildmaterialien und keine Katalogtexte von einer der Marken der K - Mail Order GmbH & Co. KG verwendet werden.


Sollten Sie weitere Fragen haben, so setzen Sie sich einfach per Mail mit uns in Verbindung.

Vollständige Anbieterkennzeichnung:

K - Mail Order GmbH & Co. KG
Abteilung Sondervertrieb
Sachsenstr. 23
D-75177 Pforzheim
Phone: +49 (0)7231 - 90 0
Fax: +49 (0)7231 - 90 1344
E-Mail: kliso@klingel.de

HRA 500185 | Amtsgericht Mannheim | UStID: DE 144174669
Persönlich haftende Gesellschafterin:
K - Mail Order Verwaltungs GmbH, Sitz Horn, Registergericht Thurgau/Schweiz
Geschäftsführer:
Dirk Hauke (Vorsitzender), Armin Bischoff, Andreas Kohm, Joachim Kohm, Wolfgang G. Panteleit


Stand: 16.06.2016

Impressum | © 2016 by K - Mail Order GmbH & Co. KG